MAIN, RÖMER, HAUPTBANHOF – ALLES IN LAUFWEITE

doch nicht nur das…
Das Bahnhofsviertel, welches lange Zeit als „pfui“ galt, hat sich gemacht, und wir sind mittendrin.
Bars und Cafes haben eröffnet, in ehemaligen Strip Clubs gibt es Live Musik, na und 24/7 einkaufen und bei unvergleichlicher Auswahl lecker und preiswert Essen und Trinken konnte man hier schon immer.

Ja, wir sind im Rotlichtviertel. Wir denken das ist mehr amüsant als gefährlich (das Bahnhofsviertel ist einer der sichersten bezirke Frankfurts) und es befindet sich hier noch ein Hostel eine Unzahl Hotels, die nicht alle nur stundenweise vermieten. Dennoch, wer befürchtet sich damit nicht wohlzufühlen, sollte lieber die Jugendherberge buchen, die liegt zwar 25 min. weg vom Bahnhof, aber dafür mit schönem Blick direkt am Main.

UNSERE PARTNER

Wir sind überzeugt, dass das Bahnhofsviertel die interessanteste Ecke Frankfurts ist und wir wollen es für unsere Gäste leichter machen, dieses Viertel zu entdecken. Deshalb haben wir Partnerschaften mit näheren Läden entwickelt! Hier sind unsere Partners :

  • Falafel 1818 : 1€ Rabatt auf dem Menü, wenn du deine Gästekarte zeigst
  • The Fox & Hound : Ein Jäger- oder Silver Lime Shot geschenkt bei der ersten Bestellung, wenn du deine Gästekarte zeigst
  • Jambo Bar : Ein Shot geschenkt bei der ersten Bestellung ODER 6€ Moscow Mule statt 8€, wenn du deine Gästekarte zeigst
  • Simit Café : 10% Rabatt auf deinem heißen Getränke, wenn du deine Gästekarte zeigst
  • Tumult : Angebote und Rabatte für Gruppen

Unsere Top Empfehlungen finden sich auf dieser Karte hier:


full map URL, print, mail, share & save

Eine gute Übersicht übers Bahnhofsviertel mit den besten Adressen zum Shoppen, Essen & Trinken, Feiern und Kunst und Kultur findet sich auch im Bahnhofsviertelguide:  frankfurt-bahnhofsviertel.de

Um einen tieferen Einblick in die Stadt und ihre Geschichte zu bekommen empfehlen wir eine geführte Tour: www.frankfurtonfoot.com.

     
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide